Nuss-Schokolade-Torte

Nuss-Schokolade-Torte.jpg

Zutaten

Boden

  • 5 Eier

  • 100 g Staubzucker

  • Vanillezucker

  • Rum

  • 110 g Nüsse, gemahlen

  • 5 EL Brösel

  • Backpulver

Creme

  • QimiQ Whip Natur, gekühlt

  • Ed. Haas Nuss-Nougat-Creme

Verzieren

  • Schlagobers, geschlagen

  • Schokoladestreusel

Zubereitung

  1. Für den Boden: Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter, Staubzucker, Vanillezucker und Rum schaumig rühren und die restlichen Zutaten sowie den Eischnee langsam unterheben.

  2. In eine befettete Tortenform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft) ca. 30-35 Minuten backen.

  3. Für die Creme: Kaltes QimiQ Whip Natur leicht aufschlagen und darauf achten, dass auch die Masse am Kesselboden erreicht wird. Nuss-Nougat-Creme dazugeben und bis zum gewünschten Volumen aufschlagen.

  4. Die Torte mit der Creme füllen und mit Schlagobers, Kuchenresten und Schokoladestreusel verzieren. Mindestens 4 Stunden kühlen (im Idealfall über Nacht).

Print Friendly and PDF